Renovierung eines Bades im Dachgeschoss

Im Obergeschoss eines Einfamilienhauses aus den 90er Jahren wurde bei der Bad-Renovierung unter der Dachschräge eine begehbare „Duschgrotte“ mit Sitzbank und Rainshower installiert.
Die Wanne ist zum Raum hin freistehend und zum Drempel an integrierte Ablagenischen angebunden. An der geraden, hellen Fensterwand bieten Einbauschränke in einer Wandabkofferung reichlich Stauraum und die Aufsatzwaschbecken großzügigen Platz mit Ablageflächen für Zwei.

 

Projektjahr: 2015
Projektkosten: 24.000 €
Ort: Bad Saarow

Waschtischanlage mit Einbauschränken

An drei Seiten freistehende Badewanne

Integrierte Spiegelschränke

Begehbare „Duschgrotte“ unter der Dachschräge